Specials
Specials
Alle Verkaufsprodukte
0.5-25kg Schweißdraht Stahl Schutzgas Ø 0,6-5mm W.-Nr. 1.7384/ER90SG,  Schweißen und Löten
  • 0.5-25kg Schweißdraht Stahl Schutzgas Ø 0,6-5mm W.-Nr. 1.7384/ER90SG,  Schweißen und Löten
  • 0.5-25kg Schweißdraht Stahl Schutzgas Ø 0,6-5mm W.-Nr. 1.7384/ER90SG,  Schweißen und Löten
  • 0.5-25kg Schweißdraht Stahl Schutzgas Ø 0,6-5mm W.-Nr. 1.7384/ER90SG,  Schweißen und Löten
  • 0.5-25kg Schweißdraht Stahl Schutzgas Ø 0,6-5mm W.-Nr. 1.7384/ER90SG,  Schweißen und Löten

0.5-25kg Schweißdraht Stahl Schutzgas Ø 0,6-5mm W.-Nr. 1.7384/ER90SG

352,93 €
Bruttopreis

0.5-25kg Schweißdraht Stahl Schutzgas Ø 0,6-5mm W.-Nr. 1.7384/ER90SG

Größe
Gewicht
Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

 Kundenbewertungen und Bewertungen
Bisher hat noch niemand eine Bewertung abgegeben
in dieser Sprache
  • 100% keine China Importe (achten sie auf hohe Preisunterschiede)
  • Unsere Produkte werden meistens in Deutschland hergestellt
  • Hohe Qualität zu besten Preisen.
  • TOP Bewertung & Service

Technische Daten:

Marke: Evek
Herstellungsland und -region: Deutschland
Herstellernummer: Nicht zutreffend
Typ: MAG Schweißdraht
Einsatzgebiet: Stahl Wnr 1.7384
Normklassifizierungen:
Werkstoffnummer: 1.7384
EN ISO 21952-A G CrMo2 Si / CrMo 2 Si
AWS / ASME SFA 5.28 ER 90 S-G

Beschreibung:

Drahtelektrode für das Schweißen von warmfesten, ferritischen 2,25%Cr-1%Mo-Stählen, wie z.B. P21/P22. Diese Stähle werden üblicherweise für Betriebstemperaturen bis zu 600°C eingesetzt. Typische Anwendungen sind im Kraftwerksbau der Druckleitungs-, Turbinen- und Kesselbau. Anwendung findet die Legierung auch in der chemischen und petrochemischen Industrie. Der niedrige Anteil an Begleitelementen (Sn, As, Sb, P) im Draht sichert einen niedrigen Bruscato-Faktor (X< 10 ppm) und somit eine Unempfindlichkeit gegen Anlassversprödung.

Weitere Informationen:

  • Gefühlvoll Austenitisch
  • Streckgrenze (Re) 450 N/mm2
  • Zugfestigkeit (Rm) 550 - 650 N/mm2
  • Dehnung (A)(Lo=5do) > 18 % Kerbschlagarbeit (Av) > 90 J
  • MAG-Schweißen für Betriebstemperaturen bis + 600°C warmfester Stähle. Vorwärmtemperatur + 200°C bis + 350°C, Zwischenlagentemperatur max. + 350°C, Wärmebehandlung nach dem Schweißen mind. 1/2 Stunde bei + 700°C bis + 750°C. Abkühlung an der ruhenden Luft. Einsatzgebiet ist die Verarbeitung warmfester Stähle im Kessel-, Behälter-, Rohrleitungs- und Reaktorbau. Geeignete Schutzgase: M1, M21.

Dokumentation

Datenblatt (Deutsch)
circle

d - Außendurchmesser

Stahl, Schweißdraht, 1.7384, ER90SG
2020-07-29

Momentan keine Kundenrezensionen.