Neue Produkte
Neue Produkte
Alle neuen Produkte
Die am häufigsten verwendeten Edelstahlmarken

Die am häufigsten verwendeten Edelstahlmarken

  Evek GmbH  

 (721)    (1)    0

  Metall

Edelstahl ist ein starkes und haltbares Material, das gegen Korrosion und saure Bedingungen beständig ist. Heute wird dieses Material häufig in Schiffsbau, bei der Herstellung verschiedener Geräte für die Chemie-, Textil-, Papier- und Ölindustrie, bei der Herstellung von Geräten für Küchen, Bars, Restaurants sowie für die Herstellung von Kochgeschirr, Besteck, Lagerbehältern und anderen Küchengeräten verwendet Zubehör.

 Edelstahl hat mehrere Vorteile:

  •  langlebig, beständig gegen mechanische Beschädigungen;
  • besitzt hohe antibakterielle Eigenschaften und erfüllt alle Hygienestandards;
  • leicht zu reinigen;
  • 100% Recycling.

 Betrachten wir die beliebtesten Edelstahlsorten:

 AISI 200. Die Kombination eines hohen Mangan- und Stickstoffgehalts sowie einer ausreichenden Menge Nickel verleiht dieser Legierung eine hervorragende Festigkeit, Steifigkeit bei tiefkalten Temperaturen und Umgebungstemperatur. Stahl der 200. Serie weist eine gute Oxidationsbeständigkeit auf, die mit AISI 301 bei Temperaturen bis zu 800 ° C vergleichbar ist.  Sorten AISI 201 und AISI 202. Dieser Stahl ist ein relativ kostengünstiger Ersatz für austenitische Chrom-Nickel-Stähle der Klassen AISI 321, AISI 304 und anderer. Er ist optimal mit Chrom, Nickel, Mangan, Kupfer und Stickstoff legiert. Die chemische Zusammensetzung bietet eine austenitische Struktur, eine hohe Festigkeit und ein ausgezeichnetes Verformungsvermögen.

 Dank der neuesten Herstellungstechniken und einer ausgewogenen chemischen Zusammensetzung weist der austenitische Stahl AISI 201 eine hohe Korrosionsbeständigkeit auf. Stahl lässt sich leicht plastisch verformen, kann mit der gleichen Ausrüstung wie austenitische Standard-Chrom-Nickel-Typen tiefgezogen und geschweißt werden.  Einsatzfelder für AISI 200: Herstellung von Messern, Küchengeräten, Geschirr, Thermosflaschen, Herstellung von Haushaltsgeräten: Öfen, Waschmaschinen, Abzugshauben, Waschbecken, Möbelherstellung, Herstellung von Büro- und Schrankmöbeln, Herstellung von Handläufen und Zäunen.

 AISI 304. Die begehrteste Edelstahlsorte. Erhöhte Nachfrage und weit verbreitete Nutzung beruht auf seiner Vielseitigkeit. AISI 304 Stahl hat eine hohe Korrosionsbeständigkeit in aggressiven Umgebungen, eine hohe Oxidationsbeständigkeit und ausgezeichnete Eigenschaften bei niedrigen Temperaturen. Es ist erwähnenswert, dass es gegen die negativen Auswirkungen von Wasser (Kochsalzlösung, Süß- und Leitungswasser) und sauren Lösungen in hohen Konzentrationen (Essigsäure, Ameisensäure, Salpetersäure) resistent ist.  Der Edelstahl AISI 304 ist mit Nickel, Mangan, Kupfer und Chrom legiert, wodurch er eine austenitische Struktur, eine erhöhte Festigkeit und Beständigkeit in korrosiven Umgebungen aufweist.

Der Edelstahl AISI 304 (18 Cr-8 Ni) hat aufgrund seiner hohen Oxidationsbeständigkeit und hohen Temperaturen breite Anwendung gefunden: in der chemischen und pharmazeutischen Industrie; in der Lebensmittel-, Milch- und Brauindustrie; in der Medizin (chirurgische Ausrüstung, Injektionsnadeln); bei der Herstellung von Schiffsausrüstung und -vorrichtungen für Atomschiffe; beim Metallwalzen (Rohre, Winkel, Bleche, Bänder, Sechskante); im Öl (Filternetz für Brunnen) und im Bergbau; bei der Herstellung von Geräten für die Arbeit in einer chemischen Umgebung; beim Bau von Bauwerken, für die Festigkeit und lange Lebensdauer wichtig sind; in der Textil- und Papierindustrie.

 AISI 316 - Eine verbesserte Version von AISI 304 mit einem Molybdängehalt, wobei letzterer die Korrosionsbeständigkeit dieser Art von Edelstahl erheblich beeinflusst. Die wichtigsten technischen Eigenschaften dieser Legierung bei hohen Temperaturen sind viel höher als die von analogen Stählen ohne Molybdän. Der Umfang der Installation, Verarbeitungsausrüstung, Lebensmittelbehälter, chemische Industrie. Es wird aktiv in der Öl- und Gas-, Chemie- und Schiffbauindustrie eingesetzt.

 AISI 316L Stahl ähnlich AISI 316 mit sehr geringem Kohlenstoffgehalt. Besonders geeignet für die Herstellung von Schweißkonstruktionen. Es hat eine hohe Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion und wird unter Temperaturbedingungen bis zu 450 ° C eingesetzt.

Einsatzfelder AISI 316L: Wird für chemische Geräte verwendet, Instrumente, die mit Meerwasser und der Atmosphäre in Kontakt kommen; Herstellung von Geräten zur Entwicklung fotografischer Filme; in Lebensmittelverarbeitungsbetrieben; Altöltanks.

 AISI 316TI. Das Vorhandensein von Titan (Ti), dem fünffachen Kohlenstoffgehalt, bewirkt eine stabilisierende Wirkung in Bezug auf die Ablagerung von Chromcarbiden (Cr) auf der Oberfläche der Kristalle.

Anwendungsbereich aus Edelstahl AISI 316TIHerstellung von Industrieanlagen für: chemische Industrie, Lebensmittelindustrie, pharmazeutische Industrie, Papierindustrie. Herstellung von Rohren, Tanks, Behältern und Tanks für: Petrochemie, Lebensmittelindustrie, Pharmaindustrie. Herstellung von Wärmetauschern, Pumpen für Heizgeräte.

AISI 310. Hitzebeständiger austenitischer feuerfester Stahl. In einem oxidierenden Medium können üblicherweise bis zu 1100 ° C und bis zu 1000 ° C in einem Reduktionsmedium verwendet werden, jedoch in jedem Fall in einer Atmosphäre, die weniger als 2 g Schwefel (S) pro 1m3 enthält. AISI 310S ist eine kohlenstoffarme Version von AISI 310 und kann in Umgebungen eingesetzt werden, in denen Korrosion durch Hochtemperaturgase oder -kondensate möglich ist.

Bereiche aus Edelstahl der Marke AISI 310: Herstellung von Anlagen zur Wärmebehandlung und Hydrierung, eines Wärmetauschers für Öfen, Herstellung von Türen, Stiften, Halterungen, Anlagenteilen zur Umwandlung von Methan, Gasleitungen, Brennkammern, Herstellung von Heizelementen sowie Material für Förderbänder von Öfen, Auspuffrohren von Gasturbinen und Motoren.

 AISI 321. Die Stahleigenschaften sind auf den erhöhten Gehalt an Titan zurückzuführen. Korrosionsbeständig und leicht zu schweißen. Es kann bei Temperaturen von 400 - 800 ° C eingesetzt werden. Anwendung - In der Chemie- und Ölraffinerieindustrie zur Herstellung von Geräten, die gegen hohe Temperaturen beständig sind. Stahl ist gefragt für die Herstellung von nahtlosen Rohren, Schweißausrüstung, Rohrverbindungsstücken - Flanschen, T-Stücken, Biegungen und Übergängen.

 AISI 410. Martensitischer Edelstahl. Es hat eine hohe Schlagzähigkeit, gute Korrosionsbeständigkeit und Wärmebeständigkeit. Es wird in Produkten verwendet, die leicht aggressiven Umgebungen (Ausfällung, wässrige Lösungen von Salzen organischer Säuren), erhöhten Temperaturen und wässrigen Lösungen ausgesetzt sind.

Anwendungsbereich aus Edelstahl aisi 410: In der Lebensmittel-, Wein- und Verarbeitungsindustrie. In Produkten, die leicht aggressiven Umgebungen ausgesetzt sind. Zur Herstellung von technologischen Geräten für die Lebensmittelherstellung sowie von Maschinenteilen und -geräten, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen.

 AISI 420. Martensitischer Edelstahl, gekennzeichnet durch hohe Verschleißfestigkeit, Duktilität, Beständigkeit gegen hohe Temperaturen und Korrosion. Im Vergleich zu AISI 410 hat es einen höheren Kohlenstoffgehalt, eine höhere Verschleißfestigkeit und Härte. Anwendung - Zur Herstellung von Teilen, die in leicht aggressiven Umgebungen bis 450 ° C betrieben werden, Lebensmittelverarbeitungsgeräten, Schneid- und Messwerkzeugen, Wärme- und Trennsieben, Filtern zur Herstellung von Turbinenteilen und Kesseln. Es wird auch als Außenschicht in laminierten Stählen verwendet.

 AISI 430. Ferritischer Weichstahl mit hohem Chromgehalt. In schwefelhaltigen Umgebungen ist es beständig gegen Korrosion. Es ist gut verformt, biegt sich und wird beim Zeichnen und Stanzen verwendet. Es hat gute Festigkeit und mechanische Eigenschaften.

Anwendungsbereiche von Edelstahl der Marke AISI 430: Herstellung von Wärmeaustauschsystemen, Verbindungselementen, Rollen, Buchsen, Gefäßen, die in verdünnten Lösungen von Salpetersäure, Essigsäure, Zitronensäure arbeiten, Gefäßen, die in Lösungen von Salzen mit oxidierenden Eigenschaften arbeiten.

 

 (721)    (1)    0

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank für Kommentar!
Hinterlasse einen Kommentar
Captcha
Facebook Kommentare