Neue Produkte
Neue Produkte
Alle neuen Produkte
Edelstahlband 1.4301 (V2A, AISI 304). Die wichtigsten Fakten zum Produkt

Edelstahlband 1.4301 (V2A, AISI 304). Die wichtigsten Fakten zum Produkt

  admin  

 (64)    (0)    0

  Metall

Dichte
7,9 g/cm³
Bezeichnungen
Wnr. 1.4301; AISI 304; UNS S30400
Schmelzpunkt
1400 °C
Wärmeleitfähigkeit
15 W/m K
Elektr. Widerstand
0,73 Ω mm²/m
E-Modul
200 kN/mm²
Zugfestigkeit
500-700 N/mm²
Ausdehnungskoeffizient
23,1 µm/m

Edelstahlband ist ein Flachprodukt aus einem nichtrostenden Stahl. Eine der weltweit am häufigsten eingesetzte Stahlsorten zur Herstellung von nichtrostendem Edelstahlband ist der austenitische Chrom-Nickel-Stahl (Drittel der Gesamtproduktion). Dieser setzt sich aus ca. 17.5 bis 19.5 % Chrom, etwa 8.0 bis 10.5 % Nickel und ungefähr 0.07 % Kohlenstoff zusammen. Das Material hat eine Werkstoffnummer 1.4301 und ist auch unter der Bezeichnung AISI 304 bekannt. Die Güte gehört zur Gruppe der V2A-Stähle.

Eigenschaften von Edelstahlband AISI 304

1.4301 zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:

  • gute Schweißbarkeit mit allen gängigen Schweißverfahren;
  • ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit und Stabilität in vielen aggressiven Umgebungen wie schwachen Säuren, Ölen und chemischen Lösungen;
  • sehr gute Verarbeitungseigenschaften wie Polierbarkeit, Schleifbarkeit und Umformbarkeit;
  • Wärmebeständigkeit bis 600 °C;
  • hochwertige Optik im polierten Zustand.

AISI 304 sollte nicht in Schwimmbädern eingesetzt werden und in Kontakt mit Meerwasser kommen. Im abgeschreckten Zustand weist 1.4301 magnetische Eigenschaften auf.

Hauptanwendungsgebiete von Edelstahlband 1.4301

Da das Material AISI 304 als Standard der Chrom-Nickel-Stähle gilt, findet er eine verbreitete Anwendung in verschiedensten Gebieten:

  • Fahrzeugbau. Das Edelstahlband 1.4301 wird zur Herstellung von diversen Einzelteilen und Karosserieelementen eingesetzt.
  • Nahrungsmittelindustrie. In dieser Branche erfreut sich das Band einer riesigen Nachfrage, denn aus diesem werden Kochgeschirr, verschiedene Ausrüstungen, Behälter und Spülbecken hergestellt.
  • Flugzeugbau. Hier wird der Werkstoff 1.4301 zur Fertigung von komplexen Profilen verwendet.
  • Bauwesen. Das Edelstahlband kommt als Befestigungselement im Rohrleitungsbau, für Lüftungskanäle und Kabelverlegung zum Einsatz.
  • Chemische Industrie. Aufgrund der ausgezeichneten chemischen Stabilität in aggressiven Medien wird AISI 304 zur Produktion von Transport- und Aufbewahrungsbehältern für chemische Werkstoffe benutzt.
  • Möbelherstellung. Das Edelstahlband 1.4301 eignet sich gut für dekorative Zwecke, zur Herstellung von Beschlägen und Befestigungselementen.

Haben Sie das gewünschte Produkt nicht gefunden? Kein Thema! Wir haben eine breite Palette an Edelstahl Halbzeugen in verschiedenen Formen und Größen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir helfen Ihnen mit Rat und Tat. Wir sind offen für Kooperation und freuen uns sehr auf Ihre Anfragen.

 (64)    (0)    0

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank für Kommentar!
Hinterlasse einen Kommentar
Captcha
Facebook Kommentare